Schauspieleragentur Frank Splanemann

Beata Lehmann

Größe 170 cm

Konfektion 38

Haarfarbe blond

Augenfarbe

Spielalter von 36 bis 46

Sprache Deutsch, Englisch - amerikanisch, Englisch - britisch, Französisch, Italienisch

Dialekt Norddeutsch

Gesang/Stimmlage

Sonstiges Tennis, B - Pkw

Wohnort Berlin

Wohnmöglichkeit Hamburg

Ausbildung
Hamburger Schauspielstudio

Film / Kino

Big Deal (AT) (2016)
Prod. Ehrliche Arbeit, Regie Beata Lehmann

"Am Bahnhof Zoo" (2016)
Goethe Institut Kurzfilm, Lih Jannowitz

"The Book Thief" (2013)
Zwanzigste Babelsberg Film, Brian Percival

"Cowboy und Indianer" (2011)
HMS Hamburg, Jan-Gerrit Seyler

"Schwestern" (2011)
Dreamtool Entertainment, Anne Wild

„Sweetnes" (2010)
DFFB, Lisa Bierwirth

„Zuviel Zuwenig“ (2009)
freies Projekt Kunsthalle Leipzig, Judith Siegmund

"Der Vorleser" / "The Reader" (2008)
D/ USA Neunte Babelsberg Film, Stephen Daldry

„Früher oder später“ (2007)
Polyphon Filmprod., Ulrike von Ribbeck

„Hannah" (2006)
unafilm:köln, Erica von Möller

„Molly’s way" (2005)
DFFB, Emily Atef

„Komm wir träumen" (2004)
Leo Hiemer Filmproduktion, Leo Hiemer

„Charlotte“ (2004)
Niko Film, Ulrike von Ribbeck

„Grosse Mädchen weinen nicht“ (2002)
Egoli Tossell Filmprod., Maria von Heland

TV

"Tatort- Wer das Schweigen bricht" (2013)
Hessischer Rundfunkhr hr, Edward Berger, ARD

"Heiter bis Tödlich- Alles Klara" (2012)
nd:F Filmproduktion, Andi Niessner, ARD

"Doc meets Dorf" (2012)
teamWorx, Franziska Meyer- Price, RTL

"Du bist dran..." (2012)
Zentropa Entertainments, Sylke Enders, ARD

"Das Millionen Rennen" (2012)
Trebitsch Entertainment, Christoph Schnee, ARD

"Mutter muß weg" (2011)
Ziegler Film, Edward Berger, ZDF

"Mord mit Aussicht" (2011)
pro GmbH, Christoph Schnee, ARD

„Soko Leipzig- Gottes Zoo ist gross“ (2011)
UFA, Maris Pfeiffer, ZDF

„Soko Wismar- Das Krokodil“ (2010)
CineCentrum Berlin, Sascha Thiel, ZDF

"P110- Aquarius“ (2009)
filmpool, Edward Berger, ARD

„Weissensee" (2009)
Ziegler Film, Friedemann Fromm, ARD

„Ein Dorf sieht Mord“ (2008)
Network movie, Walter Weber, ZDF

KDD-Kriminaldauerdienst“ (2008)
Hofmann&Voges, Edward Berger, ZDF

„Das Feuerschiff" (2007)
Aspekt Telefilm, Florian Gärtner, ARD

„R.I.S.- Die Sprache der Toten" (2007)
Producer at work, Miguel Alexandre, Sat.1

"Schattenkinder“ (2007)
Dreamtool Entertainment, Claudia Prietzel/ Peter Henning, ARD

2007 „Tatort- Engel der Nacht“ (2007)
Maran Film/ SWR, Thomas Jahn, ARD

„Deadline- Jede Sekunde zählt (2007)
Studio Hamburg Prod, Thomas Jauch, Sat.1

"Der Dicke- Kleine Fische“ (2005)
Studio Hamburg Prod, Thomas Jahn, ARD

„Tatort- Schehezerade“ (2005)
RB/ WDR, Claudia Prietzel/ Peter Henning, ARD

„Soko Wismar- Eierdiebe" (2005)
CineCentrum Berlin, Nils Wilbrandt, ZDF

„Auf Angriff" (2003)
Filmakad. Baden- Württemberg, Michael Geier, ZDF

„Doppelter Einsatz- Einer stirbt immer“ (2002)
Studio Hamburg Prod, Christian v. Castelberg, RTL

„Der Ermittler- Mädchenmord“ (2002)
Monaco Film, Nils Wilbrandt, ZDF

„Romeo“ (2001)
Bavaria Film, Hermine Huntgeburth, ZDF

„Nur das Blaue vom Himmel" (2000)
SWR, Claudia Prietzel/ Peter Henning, ARD

"Die Bertinis" (1989)
Egon Monk, ZDF

Theater

Volksbühne Berlin
„Zement“, nach Heiner Müller, Pamela Schlewinski,

Deutsches Theater Berlin
„Antigone“, Sophokles, Peter Wittenberg,

Gorki Theater Berlin
„Dämonen“, Lars Norén, Peter Wittenberg,

Gorki Theater Berlin
„The altruists“, Nicky Silver, Peter Wittenberg,

Bühnen der Stadt Lübeck
„Amphytrion“, H.v. Kleist, Holger Berg,

Bühnen der Stadt Lübeck
„Die Dreigroschenoper”, Brecht, Victor Oller,

Bühnen der Stadt Lübeck
„Frühlingserwachen”, Wedekind, Paul Becker,

Hamburger Schauspielhaus
„Tod eines Handlungsreisenden“, A. Miller, Charlotte Kleist,

Hamburger Schauspielhaus
Talk Radio, Eric Bogosian, Michael Braun,

Schauspiel Bonn
„Ruf des Lebens“, A. Schnitzler, Peter Wittenberg,

Théâtre du Soleil Paris
„La Ville parjure“, Ariane Mnouchkine,