Schauspieleragentur Frank Splanemann

Niklas Kohrt

Größe 179 cm

Konfektion 48

Haarfarbe dunkelblond

Augenfarbe blau

Spielalter von 26 bis 39

Sprache Englisch, Französisch, Deutsch

Gesang/Stimmlage Bariton

Sonstiges Schwimmsport, Yoga, Bühnenfechten, Gitarre, Schlagzeug, B - Pkw

Wohnort Berlin

Ausbildung
Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin

Auszeichnungen

2008 - Alfred- Kerr- Preis als bester Nachwuchsdarsteller (Theatertreffen 2008)

2008 - Bester Nachwuchsschauspieler 2008 (theater heute) für "Bruno Mechelke"/ "Die Ratten" Deutsches Theater Berlin

2008 - "Teenage Angst" Bester Deutscher Nachwuchsfilm, Sehsüchte Festival Potsdam

Film / Kino

"Der lange Sommer der Theorie" (2016)
Irene v. Alberti

"Continuity" Perspektive Deutsches Kino (2015)
Omer Fast

"Auf das Leben" (2014)
Uwe Janson

"DeAD" Perspektive Deutsches Kino (2013)
Sven Halfar

"Continuity" short / Documenta 2013 / LOLA bester dtsch. Kurzfilm (2012)
Omer Fast

"Das Blaue vom Himmel" Bayr. Filmpreis/ Produzentenpreis (2010)
Hans Steinbichler

"Teenage Angst" Perspektive Dtsch. Kino (2008)
Thomas Stuber

"Knallhart" (2006)
Detlev Buck

"Muxxmäuschenstill" Perspektive Dtsch. Kino (2004)
Marcus Mittermeier

TV

Soko Leipzig "Die falsche Muse" (2018)
Patrick Winczewski, ZDF

"Tatort Dortmund - Inferno" (2018)
Richard Huber, ARD

Soko Köln "Kuckuckskinder" (2018)
Alexander Costea, ZDF

"Alarm für Cobra11 - Road Trip" (2017)
Sebastian Ko, RTL

"Letzte Spur Berlin - Fenster zum Hof" (2016)
Christoph Stark, ZDF

"Ein Fall für Zwei - Heimatlos" (2016)
Axel Barth, ZDF

"Notruf Hafenkante" (2015)
Marian Westholzer, ZDF

"Der Kriminalist- Der Andere" (2015)
Christian Görlitz, ZDF

"Kommissarin Heller" (2014)
Christiane Balthasar, ZDF

"Soko Köln - Falsche Fuffziger" (2014)
Christoph Eichhorn, ZDF

"In Aller Freundschaft" (2013)
Frank Gotthardy, ARD

"Danni Lowinski" (2011)
Richard Huber, Sat.1

"Killerjagd" (2010)
Elmar Fischer, Pro Sieben

Theater

Berliner Ensemble (2018)
"Macbeth". Shakespeare/ Heiner Müller, Michael Thalheimer, "Hexe/ Mörder"

Schauspiel Köln (2017)
"Geächtet", Ayad Akhtar, Stefan Bachmann, "Isaac"

Schauspiel Köln (2017)
"Peer Gynt", H. Ibsen, Stefan Bachmann

Schauspiel Köln (2017)
"Wir wollen Plankton sein", Julian Pörksen, Melanie Kretschmann, "Micha"

Schauspiel Köln (2016)
"Hamlet", Shakespeare, Stefan Bachmann, "Rosencrantz"

Schauspiel Köln (2016)
"Troilus und Cressida", Shakespeare, Rafael Sanchez, "Odysseus"

Schauspiel Köln (2015)
"Hiob" nach Joseph Roth, Rafael Sanchez, "Menuchim"

Schauspiel Köln / Die Grotte (2015)
"Herzstück / Mauser", Heiner Müller, Andrea Imler, "A"

Schauspiel Köln (2015)
"Wie es Euch gefällt", Shakespeare, Roger Vontobel, "Rosalind"

Schauspiel Köln (2014)
"Die Welt mein Herz", Mario Salazar, Rafael Sanchez

Kampnagel Hamburg (2014)
"The SHADOW - Der Schatten" nach Hans Christian Andersen, Adam Traynor / Chily Gonzales, "Professor"

Schauspiel Köln (2014)
"Andrej Rubljow", nach dem Film von Andrej Tarkowski, Robert Borgmann, "Andrej Rubljow"

Volksbühne Berlin (2013)
"Der Sandmann", E.T.A. Hoffmann/O. Panizza, Sebastian Klink

Schauspiel Köln (2013)
"Der Streik", Ayn Rand, Stefan Bachmann, Jens Gross, Stefan Bachmann, "James Taggart"

Schauspielhaus Zürich (2012)
"Genesis/Die Bibel Teil 1", Stefan Bachmann, "Abraham/ Ruben"

RadialsystemV Berlin (2011)
"Die Jaffa-Orangen des Richard W. " nach Rheingold, Richard Wagner, Alexander Charim, "Alberich"

Schauspielhaus Zürich (2011)
Die schwarze Spinne.Pilatus.Trauma nach Gotthelf/ Bulgakow, Frank Castorf, "Levi Matthäus"

Schauspielhaus Zürich (2010)
"Die Schwärmer", Musil, Robert Borgmann, "Thomas"

Schauspielhaus Zürich (2010)
"Der Hofmeister", Lenz, Frank Castorf, "Hofmeister/ Lenz"

Schauspielhaus Zürich (2010)
Dornröschen oder das Märchen vom Erwachen, Katharina Schlender nach den Gebr.Grimm, Philippe Besson, "Prinz"

Deutsches Theater Berlin (2009)
"True West", Shepard, Sabine Auf Der Heyde, "Austin"

Schauspielhaus Zürich (2009)
"Triumph der Liebe", Marivaux, Barbara Frey

Deutsches Theater Berlin (2009)
"Idomeneus", Schimmelpfennig, Jürgen Gosch

Schauspielhaus Zürich (2009)
"Martin Salander", Gottfried Keller/ Thomas Jonigk, Stefan Bachmann

Schauspielhaus Zürich (2009)
"Der Revisor", Gogol, Sebastian Nübling

Deutsches Theater Berlin (2008)
"Roberto Zucco", Koltès, Jakob Fedler, "Roberto Zucco"

Deutsches Theater Berlin (2008)
"My Own Private Germany", Borgmann/Shakespeare/Van Sant, Robert Borgmann

Deutsches Theater Berlin (2008)
2008 "Was ihr Wollt", Shakespeare, Michael Thalheimer, "Bleichenwang"

Deutsches Theater Berlin (2007)
"Die Ratten", Hauptmann, Nestroy-Preis Inszenierung des Jahres, Michael Thalheimer, "Bruno Mechelke"

Deutsches Theater Berlin (2007)
"Ein Sommernachtstraum", Shakespeare, Jürgen Gosch, "Lysander"

Deutsches Theater Berlin (2007)
"Das Reich der Tiere", Schimmelpfennig, Jürgen Gosch, "Chris"

Deutsches Theater Berlin (2006)
"Auf der Greifswalder Straße", Schimmelpfennig, Jürgen Gosch

Deutsches Theater Berlin (2006)
"Schlaf", Fosse, Michael Thalheimer

Deutsches Theater Berlin (2005)
"Tartuffe", Molière, Robert Schuster, "Damis"

Deutsches Theater Berlin (2005)
"Die Verwirrungen des Zöglings Törless", Musil, Dusan David Parizek, "von Reiting"

Deutsches Theater Berlin (2004)
Kälte", Lars Norén, Robert Schuster, "Keith"

Audio

Literatur live „Überlebensglück“ von Oskar Negt (2017)
WDR / Comedia Theater Köln

Hörspiel: "Kunst im Verhör“, Regie Milena Kipfmüller/Jens Dietrich (2017)
WDR

„Das Hume-Projekt- Streiten über Gott“ (2016)
WDR / phil. cologne / Schauspiel Köln

Feature „101 Wege nicht zu schreiben- Autoren als Ratgeber“, Regie Julian Doepp (2015)
DLF

Hörspiel: "November 1918 - eine deutsche Revolution“ von Alfred Döblin, Regie Norbert Schaeffer/Iris Drögekamp (2015)
NDR

Feature "Wovon lebst Du eigentlich?“, Regie Axel Pleuser (2015)
DLF

Hörspiel: "Sprich mir nach“ von Küchenmeister/Hummelt, Regie Ulrich Lampen (2014)
SWR

Hörspiel: „Arizona Phoenix Israel“ von Matthias Wittekindt, Regie Christine Nagel (2014)
rbb

Feature "Neue Heimat Salafismus“, Regie Martin Zylka (2014)

Hörspiel: „Abram“ von Stephanie Menge, Regie Hannah Georgie (2014)
WDR

Feature "Psy oder die Angst vor dem bösen Blick“, Regie Matthias Kapohl (2014)
DLF

Feature „Die Epilog“, Regie Gerrit Booms (2014)
WDR

Hörspiel: Hörspiellounge Theatertreffen "Oh ist das Morrissey“ von Anne Lepper, Regie Judith Lorenz (2013)
DLF

Romanlesung "Auf offener Strasse“ von Daniel Odija, Regie Stefanie Hoster (2013)
DLF

Hörspiel: „Weg ins Leben“ von Marrianick Bellot, Regie Stefanie Hoster (2007)
DLF

"Wurfsendung (Wunderbare Rekorde“), Regie Stefanie Hoster (2007)
DLF